GamerGate Powered by Trendolizer

Mass Effect: Andromeda: Mitarbeiterin von Electronic Arts gerät wegen der Gesichtsanimationen in die Schusslinie - 4Players.de

Trending story found on www.4players.de
Mass Effect: Andromeda: Mitarbeiterin von Electronic Arts gerät wegen der Gesichtsanimationen in die Schusslinie - 4Players.de
Im Zuge der Diskussion um die Animationsmacken der Charaktere in Mass Effect: Andromeda (wir berichteten) ist nun eine Mitarbeiterin (Allie Rose-Marie Leost) von Electronic Arts ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Die besagte Person soll in leitender Position an den Gesichtsanimationen gearbeitet haben. Ausgangspunkt war laut Kotaku und Polygon wohl ein Blog-Beitrag von Ethan Ralph, der sie als "Lead Facial Animator" ins Gespräch brachte (es mit Screenshots von ihren Social-Media-Accounts belegte) und sie als "Cosplayerin ohne Videospiel-Erfahrung" bezeichnete.
[Source: www.4players.de] [ Comments ] [See why this is trending]

Trend graph:

Comments